RAM Night Zürich @ X-Tra, Zürich – 16.03.2019

RAM Records presents:

Room 1
Calyx & TeeBee (UK/NO)
Loadstar (UK)
Bensley (CA)
Harriet Jaxxon (UK)
Special Guest: Benny L (UK)
Juandroid (CH)
Inca (CH)
hosted by LX One & MC Tempza

Room 2
Z-Groove (CH)
SubVibz (CH)
D.M.A (CH)
SNES (CH)
Scooby Johnson DNB (CH)
Rollin John (CH)

Ab 18. Jahren
Türöffnung 23:00 Uhr

Early Bird Tickets: 25 CHF (streng limitiert)
Regular Tickets: 35 CHF
Abendkasse: 40 CHF

———-

Die RAM Night kehrt am 16. März mit den Szene-Grössen Calyx & TeeBee, Loadstar, Bensley und Harriet Jaxxon zurück in die Limmatstadt ins X-TRA.
Als Special Guest mit dabei ist Benny L!

Für Drum & Bass-Fans auf der ganzen Welt sind die Namen Calyx und TeeBee ein Synonym für qualitativ hochwertige, perfekt gestaltete Musik. So wie Michelangelo Statuen in Steinblöcken entdeckte, so entdeckten Calyx und TeeBee die Essenz von DnB, die in Studioausrüstung eingesperrt war; immer vorausschauend und mit ebenso viel Integrität wie Energie gepackt; ihre Musik hat seit über fünfzehn Jahren die Szene geprägt.

Das Duo Loadstar bestehend aus Gavin Harris und Nick Hill, vorher bekannt als Xample und Lomax, hat die höchsten Erwartungen in den letzten Jahren mit ihrem individuellen Style und ihrem pionierhaften und energetischen Sound, der Club Dancefloors, iPods und grosse Festivals Arenas durchtränkt übertroffen.

Nie zuvor in Ram Records‘ über 20-jähriger Geschichte hat sich eine Geschichte entwickelt, die so einzigartig und aufregend ist wie die von Bensley. Keine früheren Versionen. Keine vorherigen DJ-Shows. Der 19-jährige Kanadier schickte im Dezember 2013 ein Demo zu seinem Lieblingslabel und wurde innerhalb weniger Wochen exklusiv unterschrieben. Bensely’s Produktionen verkörpern den Geist, die Musik das Reden übernehmen zu lassen, mit einem zusätzlichen Anspruch, dass Talente wirklich inmitten der ozeanischen Pools der Internetkreativität entdeckt werden, und blies beim ersten Hören das Dach von Ram’s Hornchurch HQ.

Harriet Jaxxon ist einer der aufregendsten, einzigartigsten und vielfältigsten Drum & Bass DJs, die in den letzten Jahren in Großbritannien entstanden sind. Ende 2017 hatte Harriet genug Lärm gemacht, um die Aufmerksamkeit der größten Headliner der Szene auf sich zu ziehen und sich für Größen wie Andy C, Shy FX, Chase & Status, Sub Focus, Wilkinson und Dimension aufzuwärmen.

Nachdem Benny L vom Audioporn Head Boss und dem entscheidenden Drum & Bassisten Shimon entdeckt wurde, landete sein erster Track’Speakers Vibrate‘ durch gute Freunde Ross und Dan von Mediks zu seiner Zeit in Bristol im Posteingang von Shimon. Die EP „Granulate“ folgte ebenso wie der definitive „Thunder“, der ihn über Audioporn fest auf die Karte brachte. Und seit der Veröffentlichung von’Low Blow‘ auf der Basis des historischen Imprints Metalheadz mit seinen rollenden Trommeln und formelhaften Old School-Rhythmen hat Benny bewiesen, dass die Seiten immer noch blättern. Für einen Produzenten und DJ, der gerade erst seine Karriere beginnt, hat er bereits einen seismischen Krater im Bereich Drum & Bass angelegt.

Am 16. März werden sie von den nationalen DJs Juandroid, Arcnet, Z-Groove, SubVibz, D.M.A, SNES, Scooby Johnson und Rollin John begleitet.

Tickets:

https://www.starticket.ch/de/tickets/ram-records-presents-calyxtebee-loadstar-benny-l-and-bensley-20190316-2300-x-tra-limmatstr-118-zurich?fbclid=IwAR3lxLxHV-OnAqvoYNCWVsYygXuo4x1YDSmQfKKdE4tNfV725CltMTly0P4
174 Total Views 1 Views Today