Soul of Divercity @ Zigiroom – Stall6, Zürich – 24.06.2017

Lineup:
Submerge
Scooby Johnson Offical
DJ Styx
Adverblaster
Crumbling Empire
Rollin John

Soul of Divercity – All Styles of Drum’n’Bass

Zigiroom: Free Entry
Club: 15.- SFR
..ab 18 Jahren

Die Soul of Divercity wird bei schönem Wetter im Zigiroom des Stall 6 stattfinden. Sollte es jedoch aber wider Erwarten schlechtes Wetter geben, wird die Party drinnen im Club durchstarten.

 

Die Temperatur steigt und mit ihr die Vorfreude auf die Soul Of Divercity am 24. Juni 2017. Passend dazu haben wir ein cooles und lässiges Line-Up für einen heissen Abend für euch zusammengestellt.

Der Berner DJ Submerge ist einer der Veranstalter der beliebten Liquid Session im Dachstock Bern. Er selbst legt aber nicht nur liquid auf, sondern ist sehr vielseitig. Wir freuen uns ihn in Zürich hosten zu dürfen.

Neben Submerge wird auch Scooby Johnson uns mit magischen Tunes an diesem heissen Sommerabend zum Tanzen bringen. Der Wahlzürcher kommt ursprünglich aus Dresden und ist schon lange in der DnB Szene dabei.

Mit Styx haben wir einen weiteren Berner DJ im Stall 6, der für gute Stimmung sorgen wird. Er vertritt würdig den DnB Event-Label Project Riot. Ob deep und atmosphärisch, oder energetisch mit dem richtigen Punch, Styx hat ein breit gefächertes musikalisches Interesse.

Als nächstes auf der Liste steht das Urgestein Adverblaster. Er ist schon lange im Geschäft und kennt die Szene und ihre Vorlieben. Der ehemalige Xenocracy-Veranstalter hat schon etliche Male den Dancefloor und die Basshead-Herzen beben lassen.

Neben den Gast DJs sind auch zwei Divercity Resident-DJs dabei. Einer davon ist Crumbling Empire. Seit seinen ersten Gigs in 2014, ist er oft unterwegs und darf an den unterschiedlichsten Orten in der Schweiz spielen. Wie zum Beispiel an einer Hospitality oder einer RAM Night.

Mit Rollin John ist das Line-Up komplett und ein gelungener Abend garantiert. Der Kopf von Divercity selbst, wird hinter dem DJ-Pult stehen, gemeinsam mit Styx. In 2004 begann er mit dem Auflegen und hat seitdem nie mehr aufgehört. Er gründete in 2010 dann Divercity mit dem bekannten Leitspruch «All Styles of Drum and Bass». Ganz im Sinne seines Leitspruchs hat auch John ein Interesse an allen Subgenres im Drum and Bass und vertritt die Vibes der Szene: «Spread the Löve»

Wir freuen uns auf euch.

365 Total Views 1 Views Today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.