Bass der Guten Hoffnung w/ Dave Owen (NYC) @ EXIL, Zürich – 15.07.2017

Lineup:
Dave Owen (NYC)
Subsequence
Arcnet
Randy & Inca

Eintritt: 20.-

Die Drum and Bass Partyreihe „Bass der Guten Hoffnung“ hat bereits Tradition (5 Jahre) und findet auch dieses Jahr wieder zum Sommerferienstart im Exil statt. Wir freuen uns wieder einen internationalen Gast mit dabei zu haben, und dies ist niemand geringeres als der Amerikaner DAVE OWEN.

Der mit bürgerlichem Namen getaufte David Owen hat sich in den letzten Jahren zu einem der begehrtesten amerikanischen Drum’n’Bass Produzenten entwickelt. Mit seiner Mischung aus Liquid, Deep und treibende Rollers hatte Dave Owen schon Releases auf den verschiedensten Labels: Good Looking, V Recordings, Liquid V, Weapons of Choice, Chronic, Rubik Records, uvm…

Weiter geht das LineUp mit Subsequence, das Solo-Projekt des Zürchers Phil Duss, auch bekannt unter den Producer-Kollektiv „Lost Sequence“ Er war die treibende Kraft hinter den Releases auf Demand Records, Fokuz Recordings, Phunkfiction Recordings, DSCI4, Citrus oder auch Basswerk. Er ist ohne Zweifel einer der erfahrenden schweizer Drum’n’Bass Produzenten und war auch ein Member des Event Labe Mute.

Abgerundet wird das LineUp mit den Divercity-Residents Arcnet, Randy und Inca.

Dave Owen:
https://www.youtube.com/channel/UCDt5TLO1nS4IF3xaerCEuCg
https://www.facebook.com/Dave0wen/
https://soundcloud.com/dave-owen

Subsequence:
https://www.facebook.com/Subsequence/
https://www.youtube.com/watch?v=4WglmmcqoDA

334 Total Views 1 Views Today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.